Besichtigungen und Aktivitäten

Kostenlose Führung

Die Besichtigung unserer Werke und Museen ist kostenlos und wird von einem Führer geleitet, der von einem professionellen Spezialisten auf die Parfumerie und ihre Geschichte geschult worden ist. Nachdem Sie die Herstellungstechniken und die Geschichte dieser wertvollen Flüssigkeit entdeckt haben, können Sie Ihre Nase am Ende der Führung bei einem olfaktorischen Spiel testen, das Besuchern kostenlos angeboten wird.

  • Zeiten

    Besichtigungen alle 20 Minuten (letzte Besichtigung 1 Std. vor Schließung)
    Dauer: circa 30 Min.

  • Preis

    Kostenlos
    Ohne Reservierung

  • Sprachen

    Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch und Chinesisch

Workshop Parfumeur-Lehrling

Werden Sie zum Parfumeur-Lehrling und personalisieren Sie Ihr eigenes Eau de Cologne. Eine unvergessliche, sensorische, spielerische als auch fesselnde Erfahrung, in deren Mittelpunkt die Kreation eines Dufts ausgehend von aromatischen Duftnoten, Zitrusnoten und Orangenblüte-Noten steht.

Der Workshop findet unter Anleitung eines professionellen Parfum-Spezialisten im Parfum-Atelier des Historischen Werkes statt.

Sie verlassen den Workshop mit Ihrer eigenen Kreation in einem personalisierten, eleganten Flakon von 100 ml mit dazu passendem Beutel, einem vom Kursleiter unterzeichneten Diplom und Ihrer Parfumeur-Lehrling-Schürze.

  • Daten

    Workshop für alle ab 12 Jahren
    Jeden Samstag, Dauer 1 Std. 30 Min.

  • Preis

    69 € Reservierung obligatorisch

  • Sprachen

    Französisch, Englisch

Olfaktorische Konferenzen

Die von Spezialisten (Parfumeure, Kunsthistoriker, Konservatoren, usw.) aus der Parfumwelt geleiteten olfaktorischen Konferenzen öffnen Ihnen die Türen eines ungeahnten Universums. Die in der „Blumenfabrik“ stattfindenden Konferenzen behandeln eine Vielzahl von Themen sowohl aus dem historischen als auch sensorischen Bereich.

  • Dauer

    1h30

  • Preis

    15 € pro Person